Trauerbegleitung, Abschiedsfeier, Rituale, Petra Paul, Zürich

Bild_Trauerlandschaften_ohne_Titel.jpg

LANDKARTE DER TRAUER

Logo_Petra_Paul.png
 
LEGENDE:
 
1. Vulkandünen (Überleben)
    Du hast überlebt. Und du hast mehr eigene Ressourcen, als du denkst.
 
2. Verbrannte Erde (Den Verlust begreifen)
    Den Verlust anerkennen heisst, ihn betrauern können. Die Zeit zwischen Tod und Bestattung ist sehr wichtig.
 
3. Insel der 1000 Winde (Gefühle durchleben)
    Die eigene Biografie bestimmt mit, wie wir trauern. Warum Gefühle nicht zensiert werden sollten.
 
4. Lebensflussdelta (Dich an die neue Situation anpassen)
    Ganz neue Wege tun sich auf, kraftvolle Entdeckungstouren in Seilschaften.
5. Gezeiten des Seespiegels (Ein neuer Platz für die Verstorbenen)
    Bei der Trauer geht es um Bindung, nicht um Trennung. Loslassen heisst nicht fallen lassen.
6. Zaubergarten (Dem Geschehenen Bedeutung geben)
    Du darfst weiterleben. Du investierst wieder neu ins Leben und das Leben in dich.